Posts by: Geschäftsstelle


HANDBALL – LETZTER großer HEIMSPIELTAG DER SAISON

HANDBALL 🤾‍♀️🤾‍♂️ – LETZTER großer HEIMSPIELTAG DER SAISON am SAMSTAG 28. Januar mit folgenden Partien.

Um 16.30 Uhr empfangen unsere 46-HERREN die Gäste vom TSV Altenberg II
http://www.tsv1846-handball.de/herren-i/

Um 18.45 Uhr empfangen unsere 46-DAMEN die Gäste vom SV Puschendorf
http://www.tsv1846-handball.de/damen-i/

Mit Punkte-Garantien und -Versprechen sollte man immer vorsichtig sein. Aber am Samstag könnten/sollten schon 4 Plus-Punkte drin sein 🤾‍♀️🤾‍♂️✌️✌️✊🍀

Wir freuen uns auf viele 46-Fans, die unsere beiden Teams dabei lautstark unterstützen.💪🎉🥳
Also, auf geht’s zu uns in die Fuggerstraße 11, 90439 Nürnberg.


1. Delegiertenversammlung

Bei der 1. Delegiertenversammlung am Donnerstag 19. Januar 2023 gab es etliches zu besprechen und zu verabschieden wie vorläufiger Finanzbericht, Wahl eines zusätzlichen Vorstandsmitglieds, Beschluss Beitragserhöhung,
Ernennung von Ehrenmitgliedern, Bestätigung neu gewählter Abteilungleiter*innen.


HANDBALL KINGS-CUP

Der traditionelle KINGS-CUP der Handballabteilung war auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg .🤾‍♀️🤾‍♂️😎✌️

Viele weitere tolle Bilder (Danke @Olga Kouznez) und einen kurzen Erlebnisbericht zu 2 grandiosen Turniertagen findet ihr auf der Website http://www.tsv1846-handball.de

Viel Spaß beim Durchklicken und wir sehn uns nächstes Jahr wieder – zur 10-jährigen Jubiläumsveranstaltung.


Badminton-Abteilung weiterhin auf hohem Erfolgsniveau

Aurelia Wulandoko holt drei Medaillen für unseren Verein 🥳🎊🥇🥈🥈

Nach dem Turnier ist vor dem Turnier. Bereits Mitte Januar ging es nach der Weihnachtspause wieder los für unsere Nachwuchsspieler*innen.

Am Wochenende des 14./15. Januars 2023 fand die erste A-Rangliste in Bonn statt. Es ist ein Pflichtturnier des DBV für unsere Bundeskaderspielerin Aurelia zur Vorbereitung auf die Europameisterschaft. Aurelia ist in der Altersklasse U17 in allen drei Disziplinen angetreten und hat somit einige Matches bestritten. Mit Erfolg. Gemeinsam mit ihrem Mixed-Partner legt sie einen starken Auftritt am ersten Tag hin und holt im Finale ohne Satzverlust die Goldmedaille.

Noch am selben Tag fand das Mädcheneinzel statt. Aurelia schafft es souverän ins Halbfinale und nach einer spannenden Partie schließlich auch ins Finale. Mit bereits neun Spielen in den Beinen unterliegt sie jedoch trotz großem Einsatz ihrer Gegnerin und holt die zweite Medaille des Tages. Auch der zweite Turniertag ist von Erfolg gekrönt. Zusammen mit ihrer Partnerin im Mädchendoppel stand Aurelia in ihrem dritten Endspiel des Turniers. Nach dem kräftezerrenden Drei-Satz-Spiel im Halbfinale, verliert das Duo jedoch das Finale in zwei Sätzen. Das bedeutet: zwei mal Silber und ein mal Gold für Aurelia!

Weitere Highlights unserer Kids vom Wochenende

E-Rangliste in Bad Königshofen
Sophia Li🥇 Debra Schneider🥈 Stefanie Li🥈 Bowen Zheng🥉

C-Rangliste in Memmingen
Ailin Zheng 🥈 Iva Belobrajdic🥈 Florian Heyn🥉

Jungs und Mädels, ihr seid spitze. Toller Auftakt. Weiter so! 🏸👍👏🍀


HEIMSIEG für unsere Handball-Damen

HEIMSIEG für unsere Handball-Damen💪🔥 SUPER MÄDELS 👍👏

Heute wurden die Tabellenersten 19:15 geschlagen. Danke für das faire Spiel @tauberladies!

Anschließend war gemeinsam WM schauen und Belohnung mit Pizza 🍕 angesagt.


Eiskunstlaufkurse

In der 2. Weihnachtsferienwoche führte die Abteilung „Eiskunstlauf“ Kurse durch. Es war eine tolle Woche.

5 Tage lang haben die Kids im Alter von 3-6 Jahren fleißig auf den Kufen geübt. Habt ihr toll gemacht!😃👏👍

Der nächste Kurs ist schon in Planung. Weitere Infos folgen zeitnah!


Die Geschichte des TSV 1846 Nürnberg e.V.

Am Dienstag 10. Januar 2023 ab 19 Uhr berichtet Jürgen Franzke beim Verein für Geschichte der Stadt Nürnberg über die Geschichte unseres Vereins und die Arbeit an den Quellen.
Ort: Haus Eckstein, Burgstraße 1-3

Der Herausgeber stellt dort auch nochmals den Jubiläumsband „Die Geschichte des TSV 1846 Nürnberg“ vor.

Ein ansprechender und interessanter Bildband mit 160 Seiten, der zahlreiche historische bisher unveröffentlichte Aufnahmen und Dokumente enthält.

Das Jubiläumsbuch kann in der Geschäftsstelle erworben werden.
VK für Nicht-Mitglieder 24,90 Euro, für Mitglieder 18,- Euro